Seite von Conrad

Conrad

Conrad

Conrad zur Broche war auch der Urahne aus der 15.Generation, der um 1600 auf Schoß Neuenburg bei Köln den Dudelsack spielte. Heute betätit sich der Nachfahre als Schriftsteller und schrieb die Bücher "Berliner Leben" mit Bildern um 1900 sowie Lyrik und Biografie und "Schritte im Glashaus" mit erotischen Episoden, Witzen und vielen Informationen. Auch in den Kinderbüchern "An der Matratze horchen" und "Katzenhochzeit" wurden Ölgemälde, Aquarelle und Bildmaterial aus dem Nachlaß der Sammlung der Postkartenfabrik PUST/WOLLSTEIN, Berlin ca.1920 verwendet. Die Homepage www.conrad-zur-broche.de informiert näher. C.z.B. möchte Ihre Gesundheit verbessern, die nächste Finanzkrise für Sie überstehbar machen und Ihr Vermögen schützen. Beruflich ist C.z.B. Ing.Dr.h.c. selbständig und in der Industrie und Politik engagiert.

Conrad hat 5 Gemälde auf der Favoritenliste abgelegt.

Zum ausführlichen Profil

Die letzten Einträge im Gästebuch von Conrad

Zuletzt gesucht

Testen Sie Ihre geistige Fitness
Spielerisch, aber wissenschaftlich fundiert können Sie hier Ihre grauen Zellen testen und trainieren.
www.mental-aktiv.de
(Anzeige)

Buchtipps

Das Franzis Lernpaket Brennsto
Ulrich E. Stempel
Das Franzis Lernpaket Brennstoffzellen s
EUR 29,90
Der kleine Hacker: Strom aus O
Ulrich E. Stempel
Der kleine Hacker: Strom aus Obst und Ge
EUR 16,46