Gemälde von Jacob van Ruisdael

Jacob van Ruisdael

Jacob Izaaksoon van Ruisdael (* um 1628-29 in Haarlem; † 14. März 1682 ebenda in einem Armenhaus) war ein niederländischer Maler. Über das Leben von Jacob Isaacksz. van Ruisdael ist nur recht wenig überliefert, die meisten Informationen stammen von Urkunden oder Briefen. Er war der Sohn des Malers und Rahmenbauers Isaak van Ruisdael, bei dem er wahrscheinlich auch seine Ausbildung machte, sowie der Neffe von Salomon van Ruysdael und der Vetter von Jacob Salomonsz. van Ruysdael. 1648 trat er in die Malergilde seiner Heimatstadt Haarlem ein. Gemeinsam mit Nicolaes Berchem reiste er kurz darauf durch die Niederlande und auch nach Deutschland, wo Berchem die Heimatstadt seines Vaters Pieter Claesz besuchte. Danach ging er wahrscheinlich nach Amsterdam, wo er am 17. Juni darum bat, das Glaubensbekenntnis abzulegen, um Mitglied der reformierten (d.h. calvinistischen) Kirche zu werden. Am 15. Januar 1657 erwarb er das Bürgerrecht von Amsterdam, das poorterrecht. Im Oktober des gleichen Jahres wurde er in Caen zum Doktor der Medizin promoviert. Einer seiner Auftraggeber war der Amsterdamer Regent Cornelis de Graeff, welchen Ruisdael beim Einzug auf sein Landgut Soestdijk zeigt. [2] Der Maler Meindert Hobbema war offensichtlich lange Zeit sein Schüler, so zumindest behauptete er es 1660. 1668 war van Ruisdael Trauzeuge von Hobbema. Am 23. Mai 1667 diktierte er einem Amsterdamer Notar sein Testament, bereits am 27. Mai desselben Jahres widerrief er es und setzte seinen Vater als Universalerben für seinen Todesfall ein; verheiratet war van Ruisdael offensichtlich nicht. 1671 war er Pate bei der Taufe zweier Kinder des Malers Cornelis Kick. Meyers Konversationslexikon berichtet, dass van Ruisdael 1681 wegen Armut nach Haarlem zurückgeschickt wurde, wo er in einem Armenhaus starb.[3] Wahrscheinlich starb er allerdings 1682 in Amsterdam und wurde erst posthum nach Haarlem gebracht und dort am 14. März 1682 begraben.

Gemälde

Marine

Schlagworte: Meer, Shiffe, Wind, Wellen, Segel, Wolken

Marine

Jacob van Ruisdael

Slg. Thyssen-Bornemisza, Castagnola bei Lugano

Bewerten Sie dieses Gemälde:

165 Stimmen: ++

Der große Wald

Schlagworte: Weg, Waldweg, Bäume, Pflanzen, Steine, bewölkt

Der große Wald

Jacob van Ruisdael

Kunsthistorisches Museum, Wien

Bewerten Sie dieses Gemälde:

44 Stimmen: ++

Ein Wasserfall in felsiger Landschaft

Schlagworte: Felsen, Gestein, Wasser, Gewässer, Fluss, Wald, Bäume

Ein Wasserfall in felsiger Landschaft

Jacob van Ruisdael

National Gallery, London

Bewerten Sie dieses Gemälde:

85 Stimmen: ++

Marine
++
Der große Wald
++
Ein Wasserfall in felsiger Landschaft
++
Wald
++
Weizenfelder
++
Flußufer
++
Jagd
++
Landschaft mit Eichenwald
++
Dünenlandschaft
++
Mühle von Wijk bei Duurstede
++
Blick auf Haarlem
++
Landschaft
++
Weite Landschaft mit zerstörten Befestigungsanlagen und einer Kirche im Hintergrund
++
Sumpf
++
Waldlandschaft
++
Judenfriedhof
++
Judenfriedhof
+
Der Windstoß
o
Dünenlandschaft mit Buschwerk
o

Zuletzt gesucht

Testen Sie Ihre geistige Fitness
Spielerisch, aber wissenschaftlich fundiert können Sie hier Ihre grauen Zellen testen und trainieren.
www.mental-aktiv.de
(Anzeige)

Buchtipps