Gemälde von Anton Raphael Mengs

Anton Raphael Mengs

Anton Raphael Mengs

Anton Raphael Mengs (* 12. März 1728 in Aussig, Böhmen, † 29. Juni 1779 in Rom) war ein deutscher Maler. Mengs wurde als Sohn des sächsischen Hofmalers Ismael Mengs geboren. Ersten Zeichenunterricht erhielt er zusammen mit seiner Schwester Theresa Concordia vom Vater. Von 1741 bis 1744 hielt er sich mit dem Vater zum Antikenstudium und zum Studium der alten Meister in Rom auf. Nach seiner Rückkehr wurde er mit siebzehn Jahren zum Kabinettmaler in Dresden ernannt.

Gemälde

Der Sänger Domenico Annibali

Schlagworte: Portrait, Bildnis, dunkel, rote Kleidung, rot, Mann

Der Sänger Domenico Annibali

Anton Raphael Mengs

Pinacoteca di Brera, Mailand

Bewerten Sie dieses Gemälde:

2 Stimmen: o

Bildnis eines Architekten

Schlagworte: Portrait, Bildnis, Mann, rotes Gewand, brauner Hintergrund

Bildnis eines Architekten

Anton Raphael Mengs

Kunsthalle, Bremen

Bewerten Sie dieses Gemälde:

Maria Luisa von Parma, Prinzessin von Asturien

Schlagworte: Frau, dunkel, Portrait

Maria Luisa von Parma, Prinzessin von Asturien

Anton Raphael Mengs

Museo del Prado, Madrid

Bewerten Sie dieses Gemälde:

Der Sänger Domenico Annibali
o
Bildnis eines Architekten
o
Maria Luisa von Parma, Prinzessin von Asturien
o
Selbstbildnis in rotem Mantel
–
Kurfürst Friedrich Christian
–

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Fausto & Felice Niccolini. The
Valentin Kockel
Fausto & Felice Niccolini. The Houses an
EUR 150,00
Gedanken über die Schönheit un
Anton Raphael Mengs Mengs
Gedanken über die Schönheit und über den
EUR 16,90