Gemälde von Andrea Solario

Andrea Solario

Andrea Solari (* 1460 in Mailand; † 1524 ebenda) war ein italienischer Maler. Solari bekam seinen ersten künstlerischen Unterricht durch seinen Bruder, dem Bildhauer Christoforo Solari. Später ging er nach Venedig und wurde 1490 Schüler von Giovanni Bellini. Von dort aus wechselte Solari in die Werkstatt von Leonardo da Vinci und wurde einer seiner wichtigsten Nachfolger. Von 1507 bis 1509 war er in Frankreich tätig. Im Alter von 64 Jahren starb der Maler Andrea Solari 1524 in Mailand.

Gemälde

Lautenspielerin

Schlagworte: Portrait, Frau, Gitarre, Instrument, grünes Gewand, roter Stuhl

Lautenspielerin

Andrea Solario

Galleria nazionale d\'arte antica Palazzo Barberini, Rom

Bewerten Sie dieses Gemälde:

10 Stimmen: ++

Madonna mit dem grünen Kissen

Schlagworte: Frau, Kind, Kissen, Landschaft

Madonna mit dem grünen Kissen

Andrea Solario

Musée National du Louvre, Paris

Bewerten Sie dieses Gemälde:

10 Stimmen: o

Bildnis des Charles d'Amboise

Schlagworte: Portrait, Bildnis, blauer Himmel

Bildnis des Charles d'Amboise

Andrea Solario

Musée National du Louvre, Paris

Bewerten Sie dieses Gemälde:

Zuletzt gesucht

Buchtipps

GER-ANDREA SOLARIO SEIN LEBEN
Kurt 1890 Badt
GER-ANDREA SOLARIO SEIN LEBEN
EUR 15,49
La Chapelle de Gaillon et les
Francì§Ois M. A. Blanquart
La Chapelle de Gaillon et les fresques d
EUR 11,50