Gemälde von Giovanni Francesco Caroto

Giovanni Francesco Caroto

Giovanni Francesco Caroto (* 1470 in Verona; † 1546 ebenda) war ein italienischer Maler. Caroto war Schüler des Liberale von Verona und des Andrea Mantegna, dessen Stil seine Jugendwerke bestimmte. Seit 1508 gewann wieder die Malweise der veronesischen Schule die Oberhand bei ihm, um später allmählich der des Giulio Romano und der Venezianer Platz zu machen. Seine Ölgemälde sind zahlreich, vorzüglich in den Galerien von Verona, Modena und Mantua vertreten. Als Freskomaler leistete er das beste in dem Zyklus aus der Tobiaslegende in der Spolocrinikapelle zu Sant\' Eusemia in Verona.

Gemälde

Knabe mit einer Zeichnung

Schlagworte: Junge, Bild, gemalt, lange rote Haare, große Augen

Knabe mit einer Zeichnung

Giovanni Francesco Caroto

Museo di Castelvecchio, Verona

Bewerten Sie dieses Gemälde:

6 Stimmen: o

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Land im Licht 2007. Mystische
Thomas Kinkade
Land im Licht 2007. Mystische Gemälde
EUR 14,92
Frida Kahlo. Die Gemälde
Hayden Herrera
Frida Kahlo. Die Gemälde
EUR 24,80
Das neapolitanische Gemälde.
Antonella Cilento
Das neapolitanische Gemälde.
EUR 8,00
50 Klassiker, Gemälde
Rolf H. Johannsen
50 Klassiker, Gemälde
EUR 15,90
Das Geheimnisvolle Gemälde
Marc Hillefeld
Das Geheimnisvolle Gemälde
EUR 5,50
Kunst sammeln - aber wie? Gemä
Thomas F. Werner
Kunst sammeln - aber wie? Gemälde, Aquar
EUR 12,80