Gemälde von Hans Schüchlin

Hans Schüchlin

Hans Schüchlin auch Hans Schuelin (* um 1430 in Ulm; † 1505 in Ulm) war ein deutscher Maler. Schüchlin bildete sich nach den Meistern der kölnischen und niederländischen Schule, war 1493 Ältester der Lukasgilde in Ulm an der Kirche St. Michael zu den Wengen und starb dort 1505. Er gehört damit zu einem wesentlichen Vertreter der Ulmer Schule. Schüchlin war der Lehrmeister und Schwiegervater von Bartholomäus Zeitblom.

Gemälde

Bildnis eines Ehepaares

Schlagworte: Eheoaar, Mann, Frau, roter Hintergrund, Bildnis

Bildnis eines Ehepaares

Hans Schüchlin

Bayerisches Nationalmuseum, München

Bewerten Sie dieses Gemälde:

2 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps