Gemälde von Henri de Toulouse-Lautrec

Henri de Toulouse-Lautrec

Henri de Toulouse-Lautrec

Henri Marie Raymond de Toulouse-Lautrec-Monfa (* 24. November 1864 in Albi; † 9. September 1901 auf Schloss Malromé, Gironde) war ein französischer Maler und Grafiker des Post-Impressionismus. Berühmt geworden ist er für die Plakate, die er unter anderem für das Moulin Rouge anfertigte. Henri de Toulouse-Lautrec entstammt einem alten Adelsgeschlecht. Die Grafen von Toulouse sind bis in die Zeit Karl des Großen nachweisbar, der ihnen dieses Herrschaftsgebiet zur Verwaltung und Verteidigung überließ, und erlangten vor allem im Hochmittelalter durch eine exponierte Rolle bei den Kreuzzügen eine gewisse Bedeutung. Im 19. Jahrhundert war dieses Geschlecht allerdings zeitgeschichtlich nicht mehr aktiv, seine Mitglieder lebten in materiellem Wohlstand auf Gütern im Süden Frankreichs. Um einer Minderung des Familienbesitzes durch Erbteilungen entgegenzuwirken, heiratete man häufig innerhalb der Verwandtschaft. So war auch die Ehe, die Henris Eltern, Graf Alphonse de Toulouse-Lautrec-Monfa und seine Kusine ersten Grades, die Gräfin Adèle Tapié de Céleyran, am 9. Mai 1863 miteinander eingingen, eine solche inzestuöse Verbindung, die Mütter beider Eheleute waren Schwestern. Im Jahr darauf, am 24. November 1864, gebar Gräfin Adèle im Hôtel du Bosc zu Albi ihr erstes Kind, Henri. Ein vier Jahre später geborener zweiter Sohn starb bereits nach einem Jahr. Die Zweckehe zwischen Henris Eltern erwies sich aufgrund der unterschiedlichen Charaktere als wenig haltbar, so dass das Paar schon nach wenigen Jahren getrennte Wege ging, obwohl man formal verheiratet blieb. Henri wurde von seiner Mutter erzogen, die nach dem Verlust ihres zweiten Kindes und der zerbrochenen Ehe den Sinn ihres Lebens im katholischen Glauben und in der Sorge um den ihr verbliebenen Sohn sah. Henri litt an einer Pyknodysostose, einer autosomal rezessiven Erbkrankheit, deren Hauptsymptome etwa im zehnten Lebensjahr auftraten und die sich durch Zwergwüchsigkeit bemerkbar macht. Durch zwei Unfälle brach sich Henri als 13- bzw. 14-Jähriger nacheinander beide Beine. Krankheitsbedingt kam er als Erwachsener über eine Körpergröße von nur 1,52 m nicht hinaus.

Gemälde

Dog-Car (Der Einspänner)

Schlagworte: Pferd, Wagen, Kutsche, düster

Dog-Car (Der Einspänner)

Henri de Toulouse-Lautrec

Musée Toulouse-Lautrec, Albi

Bewerten Sie dieses Gemälde:

15 Stimmen: ++

Zwei Mädchen

Schlagworte: nackt, Mädchen

Zwei Mädchen

Henri de Toulouse-Lautrec

Bewerten Sie dieses Gemälde:

6 Stimmen: +

Zwei Mädchen im Bett

Schlagworte: Bett, Mädchen, schlafend

Zwei Mädchen im Bett

Henri de Toulouse-Lautrec

Musée de l\'Impressionisme, Paris

Bewerten Sie dieses Gemälde:

10 Stimmen: +

Dog-Car (Der Einspänner)
++
Zwei Mädchen
+
Zwei Mädchen im Bett
+
Die Toilette (Ausschnitt)
+
Die Wäscherin
+
A la Mie (Im Restaurant La Mie)
+
Vincent van Gogh
+
Au cirque Fernando, l\'écuyère (Die Kunstreiterin im Zirkus Fernando)
+
Im Moulin Rouge
+
Im Moulin-Rouge
+
Jane Avril
+
Jane Avril
+
Moulin Rouge, La Goulue
+
Quadrille im Moulin Rouge
+
Le Docteur Tapié de Céleyran dans un couloir de théâtre (Dr. Tapié de Céleyran im Theaterfoyer)
+
Marcelle Lender in »Chilpéric«
+
Ambassadeurs. Aristide Bruant dans son cabaret
+
Aristide Bruant dans son cabaret
+
Le côtier de la compagnie des omnibus (Das Vorspannpferd der Schienenbusgesellschaft)
+
Au salon de la rue des Moulins (Im Salon der Rue des Moulins)
+
Ruhendes Modell
+
Madame La Comtesse A. de Toulouse-Lautrec (Gräfin A. de Toulouse-Lautrec)
+
Ces Dames
+
Monsieur Boileau
+
Le Divan Japonais
o
Au Moulin Rouge (Im Moulin Rouge)
o
Napoléon
o
Der Diwan
o
Die Bar
o
Die Engländerin vom Konzert-Café »Star« in Le Havre
o
Frau im Garten
o
Gräfin A. de Toulouse-Lautrec
o
Justine Dieuhl
o
Maxim Dethomas
o
May Belfort
o
Mlle Dihau au piano (Frl. Dihau am Klavier)
o
M. Maurice Joyant - En baie de Somme (Maurice Joyant in der Somme-Bucht)
o
La Modiste: Mademoiselle Margouin (Die Modistin Frl. Margouin)
o
Femme de Maison
o
La Clownesse Cha-U-Ka-O in Moulin Rouge
–
Messalina
–
Oscar Wilde
–
Die beiden Freundinnen
–
Miss May Belfort
––

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Postkartenbuch Jugendstil
Anaconda
Postkartenbuch Jugendstil
EUR 3,95
Verflixtes Blau!: Roman
Christopher Moore
Verflixtes Blau!: Roman
EUR 6,50
Toulouse-Lautrec
Hajo Düchting
Toulouse-Lautrec
EUR 9,95
Toulouse- Lautrec. Das gesamte
Henri de Toulouse-Lautrec
Toulouse- Lautrec. Das gesamte graphisch
EUR 180,00