Gemälde von Konrad Witz

Konrad Witz

Konrad Witz (* 1400 wahrscheinlich in Rottweil; † 1446 in Basel) war ein deutscher bzw. Schweizer Maler in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Er zählt gemeinsam mit Hans Hirtz zu den bedeutendsten Vertretern der oberrheinischen Malerei der Spätgotik bzw. der von den Niederländern (Robert Campin, Jan van Eyck, Rogier van der Weyden) beeinflussten ars nova (frühe Renaissance nördlich der Alpen). Erst im Jahr 1897 wurde der Name Konrad Witz durch Daniel Burckhardt auf dem Rahmen des Genfer Petrusaltares entdeckt. Rasch brachte man Witz mit einem gewissen „Meister Konrat von Rotwil“ in Basel in Verbindung. Für die Zeit vor 1434 ist von seinem Leben nichts bekannt. In Basel wurde er 1434 als Konrad von Rottweil in die Innung aufgenommen. Es sind nur Werke seiner letzten zwölf Lebensjahre bekannt. Das späteste erhaltene Lebenszeichen ist die Inschrift in Die Wunderbare Vermehrung der Fische, in der Witz seinen Namen und das Datum 1444 angibt.

Gemälde

Christus am Kreuz

Schlagworte: Mann, Frauen, nackt, Kreuz, Gebäude, Wasser, Meer, Himmel, Wolken, Sonne

Christus am Kreuz

Konrad Witz

Gemäldegalerie, Berlin

Bewerten Sie dieses Gemälde:

38 Stimmen: ++

Petrusaltar: linker Flügel außen: Der Wunderbare Fischzug

Schlagworte: Männer, Netze, Schiff, Boot, Wasser, Fluss, Gebäude, Landschaft, Berge, Himmel, Wolken

Petrusaltar: linker Flügel außen: Der Wunderbare Fischzug

Konrad Witz

Musée d\'Art et d\'Histoire, Genf

Bewerten Sie dieses Gemälde:

10 Stimmen: ++

Hl. Christophorus

Schlagworte: Hl. Christophorus, Fluß, Felsen, Häuser, Sträucher, rotes Gewand

Hl. Christophorus

Konrad Witz

Kunstmuseum, Basel

Bewerten Sie dieses Gemälde:

7 Stimmen: +

Christus am Kreuz
++
Petrusaltar: linker Flügel außen: Der Wunderbare Fischzug
++
Hl. Christophorus
+
Marienaltar: Die Heiligen Katharina und Maria Magdalena
+
Petrusaltar: rechter Flügel außen: Befreiung Petri
+
Heilsspiegelaltar, rechter Flügel, innen oben links: Salomo und die Königin von Saba
o
Marienaltar; Außenseite eines Altarflügels: Verkündigung an Maria
o
Heilsspiegelaltar, linker Flügel, Innenbild: Esther vor Ahasver
–

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Warum wir schlafen: Weshalb un
Albrecht Vorster
Warum wir schlafen: Weshalb unsere Beine
EUR 18,00
Als ich in meinem Alter war
Torsten Sträter
Als ich in meinem Alter war
EUR 11,00
Stehaufqueen: Die Herausforder
Nicole Staudinger
Stehaufqueen: Die Herausforderungen des
EUR 11,95