Gemälde von Simon Marmion

Simon Marmion

Simon Marmion (* um 1425 vermutlich in Amiens; † 15. Dezember 1489 in Valenciennes) war ein Maler und Illuminator, der im nordfranzösischen und flämischen Raum wirkte. Wahrscheinlich ist er ein Sohn des Amienser Malers Jean Marmion. Er ist ab 1458 in Valenciennes nachweisbar. Neben Tafelgemälden war Simon Marmion vor allem auf Buchillumination spezialisiert. Er zählte hier zu den führenden Künstlern seiner Zeit. Eine arbeitsteilige Zusammenarbeit mit anderen Künstlern im Zentrum der damaligen Buchkunst, der Stadt Brügge, ist nachgewiesen. Sein Stil wird als eine Synthese aus der nordfranzösischen Schule und der damals führenden flandrisch-niederländischen Stilrichtung charakterisiert.

Gemälde

Hochaltar der Abteikirche St-Bertin in St-Omer, linker Flügel außen: Szenen aus dem Leben des Hl. Bertin

Schlagworte: christlich

Hochaltar der Abteikirche St-Bertin in St-Omer, linker Flügel außen: Szenen aus dem Leben des Hl. Bertin

Simon Marmion

Gemäldegalerie, Berlin

Bewerten Sie dieses Gemälde:

Hochaltar der Abteikirche St-Bertin in St-Omer, rechter Flügel außen: Szenen aus dem Leben des Hl. Bertin

Hochaltar der Abteikirche St-Bertin in St-Omer, rechter Flügel außen: Szenen aus dem Leben des Hl. Bertin

Simon Marmion

Gemäldegalerie, Berlin

Bewerten Sie dieses Gemälde:

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Land im Licht 2007. Mystische
Thomas Kinkade
Land im Licht 2007. Mystische Gemälde
EUR 14,92
Frida Kahlo. Die Gemälde
Hayden Herrera
Frida Kahlo. Die Gemälde
EUR 24,80
Das neapolitanische Gemälde.
Antonella Cilento
Das neapolitanische Gemälde.
EUR 8,00
50 Klassiker, Gemälde
Rolf H. Johannsen
50 Klassiker, Gemälde
EUR 15,90
Das Geheimnisvolle Gemälde
Marc Hillefeld
Das Geheimnisvolle Gemälde
EUR 5,50
Kunst sammeln - aber wie? Gemä
Thomas F. Werner
Kunst sammeln - aber wie? Gemälde, Aquar
EUR 12,80