Gemälde von Sir Joshua Reynolds

Sir Joshua Reynolds

Sir Joshua Reynolds

Sir Joshua Reynolds (* 16. Juli 1723 in Plympton bei Plymouth; † 23. Februar 1792 in London) war der einflussreichste englische Maler des 18. Jahrhunderts und der erste Vorsitzende der Royal Academy of Arts. Reynolds begann mit siebzehn Jahren eine Lehre bei dem Porträtmaler Thomas Hudson in London. Es waren vier Lehrjahre ausgemacht, doch schon nach zweieinhalb Jahren verließ Reynolds die Werkstatt Hudsons wieder, da er alles gelernt hatte, was Hudson ihm beibringen konnte. In den folgenden Jahren versuchte er sich in der Porträtmalerei. Als er 1750 bis 1752 in Italien war, vervollständigte er seine künstlerische Ausbildung. Er war begeistert von der Kunst der Antike und der Hochrenaissance, vor allem von den Werken Raffaels und Michelangelos. Aber auch die Venezianer hinterließen ihren Einfluss in den Werken Reynolds. Zurück in London ist der Einfluss Italiens in seinen Werken unverkennbar. Mit seiner Methode des „borrowing“ übernahm er Handlungen, Haltungen oder Gesten anderer Meister in sein Werk. Dies war kein einfaches Kopieren der alten Meister, sondern ein Wetteifern mit diesen. Im 18. Jahrhundert war in England hauptsächlich die Porträtmalerei nachgefragt. Dabei stellt das Historiengemälde die höchste Gattung innerhalb der Malerei dar. Diese Gattung wurde von den Sammlern bisher kaum gekauft, und um die englische Malerei auf eine Stufe mit der Malerei in anderen europäischen Länder zu stellen, galt es, die Historienmalerei in England einzuführen. Um dies zu erreichen, näherte Reynolds das Porträt der Historie an. Diese Annäherung bedeutete eine Idealisierung und Erhöhung des Porträtierten, die bei den Auftraggebern gut ankam. Reynolds entwickelt sich zum beliebtesten Porträtmaler in London.

Gemälde

Lady Caroline Howard

Schlagworte: Kind, Wiese, Landschaft, Himmel, Blumen

Lady Caroline Howard

Sir Joshua Reynolds

National Gallery of Art, Washington, D. C.

Bewerten Sie dieses Gemälde:

8 Stimmen: +

Lady Bamfylde

Schlagworte: Lady, Portrait, Bildnis, Frau, weißes Kleid

Lady Bamfylde

Sir Joshua Reynolds

Tate Gallery, London

Bewerten Sie dieses Gemälde:

7 Stimmen: +

Lord Heathfield, Gouverneur von Gibraltar

Schlagworte: Bildnis, Mann, Gouverneur, dunkel

Lord Heathfield, Gouverneur von Gibraltar

Sir Joshua Reynolds

National Gallery, London

Bewerten Sie dieses Gemälde:

4 Stimmen: +

Lady Caroline Howard
+
Lady Bamfylde
+
Lord Heathfield, Gouverneur von Gibraltar
+
Colonel John Hayes St. Leger (Ausschnitt)
+
Lady Cockburn und ihre drei ältesten Söhne
+
Selbstbildnis
o
Der Vierte Herzog von Marlborough und seine Familie
o
Colonel George K. H. Coussmaker vom Regiment der Garde-Grenadiere
o
Master Hare
o
Selbstbildnis
o
Die Schwestern Waldegrave
–

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Land im Licht 2007. Mystische
Thomas Kinkade
Land im Licht 2007. Mystische Gemälde
EUR 14,92
Frida Kahlo. Die Gemälde
Hayden Herrera
Frida Kahlo. Die Gemälde
EUR 24,80
Das neapolitanische Gemälde.
Antonella Cilento
Das neapolitanische Gemälde.
EUR 8,00
50 Klassiker, Gemälde
Rolf H. Johannsen
50 Klassiker, Gemälde
EUR 15,90
Das Geheimnisvolle Gemälde
Marc Hillefeld
Das Geheimnisvolle Gemälde
EUR 5,50
Kunst sammeln - aber wie? Gemä
Thomas F. Werner
Kunst sammeln - aber wie? Gemälde, Aquar
EUR 12,80