Gemälde von Théodore Chassériau

Théodore Chassériau

Théodore Chassériau (* 20. September 1819 in Saint-Domingue; † 8. Oktober 1856 in Paris) war ein französischer Maler des romantischen Klassizismus. Er studierte im Atelier von Jean-Auguste-Dominique Ingres, später jedoch beeinflussten ihn vor allem Paul Delaroche und Eugène Delacroix. Zu seiner Zeit war Théodore Chassériau bekannt für seine Portraits und historische Szenen, darunter sein Werk Tepidarium à Pompéi von 1853, das im Louvre ausgestellt ist.

Gemälde

Trepidarium (Ausschnitt)

Schlagworte: nackt, Frauen, Zimmer, Raum

Trepidarium (Ausschnitt)

Théodore Chassériau

Musée National du Louvre, Paris

Bewerten Sie dieses Gemälde:

170 Stimmen: ++

Tepidarium

Schlagworte: Frauen, nackt, Raum, Tisch, Bänke, Tücher

Tepidarium

Théodore Chassériau

Musée National du Louvre, Paris

Bewerten Sie dieses Gemälde:

288 Stimmen: ++

Die beiden Schwestern

Schlagworte: Tücher, Frauen, grüne Wand

Die beiden Schwestern

Théodore Chassériau

Musée National du Louvre, Paris

Bewerten Sie dieses Gemälde:

92 Stimmen: ++

Trepidarium (Ausschnitt)
++
Tepidarium
++
Die beiden Schwestern
++
Kosakenmädchen an Mazeppas Leiche
+
La Petra Camara
+

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Land im Licht 2007. Mystische
Thomas Kinkade
Land im Licht 2007. Mystische Gemälde
EUR 14,92
Frida Kahlo. Die Gemälde
Hayden Herrera
Frida Kahlo. Die Gemälde
EUR 24,80
Das neapolitanische Gemälde.
Antonella Cilento
Das neapolitanische Gemälde.
EUR 8,00
50 Klassiker, Gemälde
Rolf H. Johannsen
50 Klassiker, Gemälde
EUR 15,90
Das Geheimnisvolle Gemälde
Marc Hillefeld
Das Geheimnisvolle Gemälde
EUR 5,50
Kunst sammeln - aber wie? Gemä
Thomas F. Werner
Kunst sammeln - aber wie? Gemälde, Aquar
EUR 12,80