Gemälde von Étienne Jeaurat

Étienne Jeaurat

Étienne Jeaurat (* 9. Februar 1699 in Paris; † 4. Dezember 1789 in Versailles) war ein französischer Maler und Kupferstecher. Jeaurat war ein Schüler von N. Vleughels, der ihn 1724 mit nach Rom nahm. Er begann mit mythologischen Bildern, wandte sich später aber vor allem dem zeitgenössischen Sittenbild zu. In den Bildern schilderte er das bewegte Pariser Straßenbild des 18. Jahrhunderts. Seine Stillleben erinnern teilweise an Jean Siméon Chardin. Er schuf große Historienbilder, religiöse Gemälde und einige Bildnisse. Jeaurat ist mit seinen Werken in vielen französischen Museen vertreten, ferner in Oxford, Moskau, St. Petersburg und Dublin, hier vor allem mit Kreidezeichnungen.

Gemälde

Transport der Freudenmädchen zur Polizeiwache

Schlagworte: Frauen, Kutsche, Menschen, Tiere, Bauwerke

Transport der Freudenmädchen zur Polizeiwache

Étienne Jeaurat

Musée Carnavalet, Paris

Bewerten Sie dieses Gemälde:

398 Stimmen: ++

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Land im Licht 2007. Mystische
Thomas Kinkade
Land im Licht 2007. Mystische Gemälde
EUR 14,92
Frida Kahlo. Die Gemälde
Hayden Herrera
Frida Kahlo. Die Gemälde
EUR 24,80
Das neapolitanische Gemälde.
Antonella Cilento
Das neapolitanische Gemälde.
EUR 8,00
50 Klassiker, Gemälde
Rolf H. Johannsen
50 Klassiker, Gemälde
EUR 15,90
Das Geheimnisvolle Gemälde
Marc Hillefeld
Das Geheimnisvolle Gemälde
EUR 5,50
Kunst sammeln - aber wie? Gemä
Thomas F. Werner
Kunst sammeln - aber wie? Gemälde, Aquar
EUR 12,80