Gemälde von Antonio del Pollaiuolo

Antonio del Pollaiuolo

Antonio Pollaiuolo (* um 1432 in Florenz; † 4. Februar 1498 in Rom) war ein italienischer Bildhauer, Kupferstecher und Maler. Pollaiuolos Name war eigentlich Antonio di Jacopo d\'Benci del Pollaiuolo. Er lernte bei seinem Vater das Goldschmiedehandwerk, mit seinem Bruder Piero teilte er zeitweise die Werkstatt. Er war - ebenso wie Andrea del Verrocchio - als Goldschmied, Medailleur, Erzgießer und Maler tätig. Von seinen Gemälden ist die Altartafel der Familie Pucci mit der Marter des heiligen Sebastian hervorzuheben. Ebenso bemerkenswert ist die Bronzegruppe mit der Erlegung des Antaios (auch Herkules und Antäus genannt). Berühmt jedoch ist der Kupferstich Kampf der nackten Männer; denn dieser ist eine der ersten Aktdarstellungen, die auf eingehendes Studium der menschlichen Anatomie schließen lässt. Als Erzgießer schuf Pollaiuolo, 1484 von Papst Innozenz VIII. nach Rom berufen, die Grabmäler für Papst Sixtus IV. und für Innozenz VIII., beide im Petersdom. Die gemeinsame Werkstatt der Brüder Pollaiuolo gilt als die bedeutendste im Florenz der Renaissance. Der gleichnamige Sohn Antonios (1454 bis 1509) (oder war er Sohn des Bruders Pietro?) hat sich als Architekt, namentlich durch seinen Umbau des Palastes Strozzi, bekannt gemacht. Die Encyclopedia Britannica gibt als Geburtsdatum „17. Januar 1432/33“ an, andere Quellen sind unsicher.

Gemälde

Bildnis einer Dame

Schlagworte: Portrait, Bildnis, Dame, Frau, blauer Hintergrund, rote Kleidung

Bildnis einer Dame

Antonio del Pollaiuolo

Galleria degli Uffizi, Florenz

Bewerten Sie dieses Gemälde:

2 Stimmen: +

Tobias und der Engel (in Zusammenarbeit mit Piero del Pollaiuolo)

Schlagworte: Engel, Junge, Hund, Landschaft, Wasser, Himmel, Wolken

Tobias und der Engel (in Zusammenarbeit mit Piero del Pollaiuolo)

Antonio del Pollaiuolo

Pinacoteca Nazionale, Turin

Bewerten Sie dieses Gemälde:

2 Stimmen: +

Das Martyrum des hl. Geistes (in Zusammenarbeit mit Piero del Pollaiuolo)

Schlagworte: nackt, Männer, Himmel, Landschaft

Das Martyrum des hl. Geistes (in Zusammenarbeit mit Piero del Pollaiuolo)

Antonio del Pollaiuolo

National Gallery, London

Bewerten Sie dieses Gemälde:

6 Stimmen: +

Bildnis einer Dame
+
Tobias und der Engel (in Zusammenarbeit mit Piero del Pollaiuolo)
+
Das Martyrum des hl. Geistes (in Zusammenarbeit mit Piero del Pollaiuolo)
+
Apoll und Daphne
+
Bildnis einer Edeldame
+
Bildnis einer jungen Dame
+
Herakles und die Hydra
o
Martyrium des Hl. Sebastian
o

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Land im Licht 2007. Mystische
Thomas Kinkade
Land im Licht 2007. Mystische Gemälde
EUR 14,92
Frida Kahlo. Die Gemälde
Hayden Herrera
Frida Kahlo. Die Gemälde
EUR 24,80
Das neapolitanische Gemälde.
Antonella Cilento
Das neapolitanische Gemälde.
EUR 8,00
50 Klassiker, Gemälde
Rolf H. Johannsen
50 Klassiker, Gemälde
EUR 15,90
Das Geheimnisvolle Gemälde
Marc Hillefeld
Das Geheimnisvolle Gemälde
EUR 5,50
Kunst sammeln - aber wie? Gemä
Thomas F. Werner
Kunst sammeln - aber wie? Gemälde, Aquar
EUR 12,80