Gemälde von Conrad von Soest

Conrad von Soest

Conrad von Soest, auch Konrad, in der mittelniederdeutschen Sprache seiner Heimat ursprünglich Conrad van Sost, (* um 1370 in Dortmund; † nach 1422 ebenda) war ein Maler und Hauptmeister der westfälischen Malerei des sogenannten weichen Stils der Spätgotik. Dem Maler kommt eine entscheidende Rolle bei der Einführung des Internationalen Höfischen Stils um 1440 in Norddeutschland zu. Sein Werk hatte weitreichende Wirkungen auf die deutsche Malerei des 15. Jahrhunderts.

Gemälde

Wildungen-Altar: Die Kindheitsgeschichte Christi

Schlagworte: Heiligenschein, Menge

Wildungen-Altar: Die Kindheitsgeschichte Christi

Conrad von Soest

Stadtkirche St. Nikolaus, Bad Wildungen

Bewerten Sie dieses Gemälde:

8 Stimmen: ++

Wildungen-Altar: Geburt Christi, Die Kindheitsgeschichte Christi

Schlagworte: Jesus, Baby, nackt, Mutter, Vater, Tiere, Stall

Wildungen-Altar: Geburt Christi, Die Kindheitsgeschichte Christi

Conrad von Soest

Stadtkirche St. Nikolaus, Bad Wildungen

Bewerten Sie dieses Gemälde:

10 Stimmen: ++

Marienaltar, rechter Flügel innen: Anbetung der Könige

Schlagworte: Frau, Männer, Baby, heilig, nackt, Engel

Marienaltar, rechter Flügel innen: Anbetung der Könige

Conrad von Soest

Marienkirche, Dortmund

Bewerten Sie dieses Gemälde:

13 Stimmen: +

Wildungen-Altar: Die Kindheitsgeschichte Christi
++
Wildungen-Altar: Geburt Christi, Die Kindheitsgeschichte Christi
++
Marienaltar, rechter Flügel innen: Anbetung der Könige
+
Passionsaltar
+
Wildungen-Altar: Verkündigung Mariä, Die Kindheitsgeschichte Christi
o

Zuletzt gesucht

Buchtipps