Gemälde von Guariento

Guariento

Guariento di Arpo oder auch Guariento d\'Arpo (* um 1310; † 1370) war ein oberitalienischer Maler des 14. Jahrhunderts. Guariento, über den kaum schriftliche Quellen existieren, hat die Malerei in Padua erlernt. Tätig war er dort seit 1338 in den Diensten der Carrara. Er malteeinen Zyklus von Engelbildern für die Kapelle in der Residenz der Carrara. Um 1365 hielt er sich in Venedig auf, und führte dort, in einer noch stark von der byzantinischen Kunst geprägten Kultur, Giottos Innovationen der Malerei ein. Neben großen Fresken und Altarbildern für Kirchen malte er auch kleine Andachtsbilder für den privaten Gebrauch.

Gemälde

Gerichtsengel wiegt eine Seele

Schlagworte: Engel, Heiligenschein, Waage, Stab

Gerichtsengel wiegt eine Seele

Guariento

Museo Civico, Padua

Bewerten Sie dieses Gemälde:

7 Stimmen: +

Erzengel Michael

Schlagworte: Engel, Heiligenschein

Erzengel Michael

Guariento

Museo Civico, Padua

Bewerten Sie dieses Gemälde:

7 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Noi e loro. T & ET
Paolo Di Girolamo
Noi e loro. T & ET
EUR 17,36