Gemälde von William Dobson

William Dobson

William Dobson (* um 1610 in London; † vor 28. Oktober 1646 in Oxford) war ein englischer Maler. Dobson war ein Schüler van Dycks, wurde königlicher Hofmaler, später auch Kammerherr und starb 1646 in Oxford. Nach Dycks Tod und den Wirren des Bürgerkrieges war er mehrere Jahre für den König in Oxford tätig. Er hat ein verschwenderisches Leben geführt, musste sogar in das Schuldgefängnis und starb völlig verarmt. Seine historischen Gemälde und Bildnisse zeichnen sich durch Naturwahrheit und Treue sowie durch kräftige Zeichnung und wohlgewählte, jedoch manchmal rohe Farbe aus.

Gemälde

Marineoffizier

Schlagworte: Portrait, Schwert, rote Kleidung, dunkel

Marineoffizier

William Dobson

National Maritime Museum, Greenwich

Bewerten Sie dieses Gemälde:

3 Stimmen: +

Endymion Porter

Schlagworte: Portrait, dunkel, Baum

Endymion Porter

William Dobson

Tate Gallery, London

Bewerten Sie dieses Gemälde:

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Land im Licht 2007. Mystische
Thomas Kinkade
Land im Licht 2007. Mystische Gemälde
EUR 14,92
Frida Kahlo. Die Gemälde
Hayden Herrera
Frida Kahlo. Die Gemälde
EUR 24,80
Das neapolitanische Gemälde.
Antonella Cilento
Das neapolitanische Gemälde.
EUR 8,00
50 Klassiker, Gemälde
Rolf H. Johannsen
50 Klassiker, Gemälde
EUR 15,90
Das Geheimnisvolle Gemälde
Marc Hillefeld
Das Geheimnisvolle Gemälde
EUR 5,50
Kunst sammeln - aber wie? Gemä
Thomas F. Werner
Kunst sammeln - aber wie? Gemälde, Aquar
EUR 12,80