Gemälde von Peter Paul Rubens

Peter Paul Rubens

Peter Paul Rubens (IPA: [ʁybɛns]) (auch Pieter Pauwel Rubens oder Petrus Paulus Rubens, * 28. oder 29. Juni 1577 in Siegen/Westfalen; † 30. Mai 1640 in Antwerpen/Belgien) war einer der bekanntesten Maler des Barock und Diplomat der spanisch-habsburgischen Krone flämischer Herkunft. Peter Paul Rubens wurde vermutlich am 28. Juni 1577 als Sohn von Jan Rubens und Maria Pypelincks in Siegen geboren. Er hatte sechs Geschwister. Das Geburtsdatum ist nicht zweifelsfrei bezeugt, da nur ein Kupferstich, der neun Jahre nach Rubens\' Tod entstand, auf den 28. Juni verweist. Möglich wäre ebenfalls der 29. Juni als Gedenktag der römisch-katholischen Kirche für Peter und Paul. Eine sichere Quelle des Geburtstages ist bisher jedoch nicht bekannt. Sein Vater war ein in Italien ausgebildeter Rechtsanwalt und Schöffe in Antwerpen. 1568 musste er mit seiner Familie im Zuge der Religionsunruhen – Jan Rubens war reformiert – nach Köln fliehen und arbeitete als Berater der Gemahlin von Wilhelm von Oranien, Anna von Sachsen. Eine Affäre mit ihr, ob real oder nur fingiert, half zwar Wilhelm die ungeliebte Gattin per Scheidung loszuwerden, brachte Jan Rubens aber 1571 in das Gefängnis auf der Festung Dillenburg. Nur die beharrliche Fürsprache seiner Frau Maria befreite ihn. Künftig stand er unter Hausarrest in Siegen. 1578, ein Jahr nach Peter Pauls Geburt, durfte die Familie wieder nach Köln umsiedeln. Nach dem Tod des Vaters 1587 zog seine Mutter mit den Kindern nach Antwerpen. Nachdem er gemeinsam mit anderen Söhnen der Antwerpener Oberschicht die Lateinschule von Rumoldus Verdonck (1541–1620) besucht hatte, wurde Peter Paul Rubens einige Monate als Page an den Hof von Marguerite de Ligne (1552–1611) gegeben, der Witwe von Philipp de Lalaing (1537–1582), dem Gouverneur des Hennegau.

Gemälde

Der Lanzenstich (Ausschnitt)

Schlagworte: Pferde, Landschaft

Der Lanzenstich (Ausschnitt)

Peter Paul Rubens

Koninklijk Museum voor Schone Kunsten, Antwerpen

Bewerten Sie dieses Gemälde:

13 Stimmen: ++

Bildnis einer alten Frau (die Mutter des Künstlers?)

Schlagworte: Frau, dunkel, Portrait

Bildnis einer alten Frau (die Mutter des Künstlers?)

Peter Paul Rubens

Alte Pinakothek, München

Bewerten Sie dieses Gemälde:

7 Stimmen: ++

Die vier Philosophen (von links: Rubens, sein Bruder Philipp, der Gelehrte Lipsius und dessen Schüler Jan van der Wouwere; über diesem die Büste des Seneca)

Schlagworte: Männer, Bärte, Zimmer, Raum, Bücher, Landschaft, Himmel, Wolken

Die vier Philosophen (von links: Rubens, sein Bruder Philipp, der Gelehrte Lipsius und dessen Schüler Jan van der Wouwere; über diesem die Büste des Seneca)

Peter Paul Rubens

Palazzo Pitti, Galleria Palatina, Florenz

Bewerten Sie dieses Gemälde:

12 Stimmen: ++

Der Lanzenstich (Ausschnitt)
++
Bildnis einer alten Frau (die Mutter des Künstlers?)
++
Die vier Philosophen (von links: Rubens, sein Bruder Philipp, der Gelehrte Lipsius und dessen Schüler Jan van der Wouwere; über diesem die Büste des Seneca)
++
Herbstlandschaft und die Ansicht des Schlosses von Steen
++
Kreuzabnahme-Triptychon
++
Maria wird Regentin
+
Kirmes
+
Bacchanal auf Andros
+
Beweinung Christi
+
Landschaft mit Kühen und Entenjägern
+
Château de Steen
+
Die Erziehung Marias
+
Kreuzaufrichtungs-Triptychon, Mitteltafel: Kreuzaufrichtung
+
Eine Löwin
+
Geißblattlaube (Ausschnitt)
+
Liebesgarten
+
Albert und Nicolas, die Söhne des Künstlers
+
Gefesselter Prometheus
+
Die drei Grazien
+
Ein Kinderkopf (Clara Serena Rubens)
+
Die Regierung der Königin
+
Isabella Brandt
+
Landschaft mit Philemon und Baucis
+
Höllensturz der Verdammten
+
Nilpferdjagd
+
Der Strohhut\'
+
Niederlage Sanheribs
+
Kreuzabnahme-Triptychon, Mitteltafel: Kreuzabnahme
+
Le Coup de Lance
+
Adam und Eva
+
Krönung Marias
+
Hl. Hieronymus
+
Triumph der Eucharistie über den Götzendienst
+
Amazonenschlacht
+
Alte mit dem Kohlenbecken
+
Die Wunder des Hl. Ignatius von Loyola
+
Marias Aufschiffung in Marseille
+
Sieg und Tod des Konsuls Decius Mus in der Schlacht
+
Landschaft mit dem Turm des Schlosses Steen
+
Eberjagd
+
Bildnis der Isabella Brant
+
Tiger- und Löwenjagd
+
Abendlandschaft
+
Philopoemen von einer alten Frau erkannt
+
Selbstbildnis
+
Heilige Familie mit dem Korbe
+
Großjährigkeit Ludwigs XIII.
+
Friedensschluß
o
Bauerntanz
o
Urteil des Paris
o
Alathea Talbot, Gräfin in Shrewsbury
o
Krönung Marias (Ausschnitt)
o
Landschaft mit Regenbogen
o
Landschaft mit Schloß Steen
o
Rückkehr der Bauern vom Feld
o
Merkur und Argus
o
Apotheose Heinrichs IV.
o
Toilette der Venus
o
Der trunkene Silen (Ausschnitt)
o
Anbetung der Könige
o
Heilige Familie mit Elisabeth und Johannes
o
Perseus und Andromeda
o
Lot verläßt mit seiner Familie Sodom
o
Diana mit Nymphen, beim Aufbruch zur Jagd
o
Maria von Medici, Königin von Frankreich
o
Die Königin flieht aus Frankreich
o
Helene Fourment mit ihrem Söhnchen Frans
o
Die Wunder des Hl. Franz Xaver
o
Empfang der neuvermählten Königin Maria von Medici im Hafen von Marseille
o
Kreuztragung Christi
o
Landschaft mit dem Regenbogen
o
Der Maler mit seiner Frau Isabella Brant in der Geißblattlaube
o
Geburt der Maria de\' Medici
o
Kreuzaufrichtungs-Triptychon
o
Madonna mit Heiligen
o
Turnier bei einem Schloß
o
Achilles tötet Hektor
o
Austausch der Prinzessinnen
o
Das Fest des Herododes
o
Familie des Künstlers
o
Flandrische Kirmes
o
Helene Fourment
o
Hélène Fourment mit zweien ihrer Kinder
o
Isabella Brandt
o
Jagd der Atalante (Ausschnitt)
o
Bathseba am Springbrunnen
o
Vermählung durch Prokuration
o
Landschaft mit Sonnenuntergang
o
Marienkrönung
o
Nymphen, Satyrn und Hunde
o
Raub der Töchter des Leukippos
o
Erzherzog Albrecht
–
Sturz Phaëthons
–
Begegnung Abrahams mit Melchisedek
–
Hl. Basilius (Entwurf für Deckengemälde der Jesuitenkirche in Antwerpen)
–
Venus und Adonis
–
Mucius Scävola vor Porsenna
–
Glückliche Regierung der Maria Medici (Medici-Galerie)
–
Einnahme von Jülich
–
Versöhnung zwischen Ludwig und Maria (Ausschnitt)
–
Das Pelzchen
–
Schäferszene
–
Ausschiffung von Maria de\' Medici in Marseille (Ausschnitt)
–
Begegnung in Lyon
–
Diana und die Nymphen, von Faunen überrascht
–
Einzug Heinrichs IV. in Paris (Ausschnitt)
–
Raub der Hippodameia
–
Bacchanal
––
Venusfest
––
Die Überreichung des Porträts
––
Sturz der Titanen
––
Phillip IV.
––
Apotheose des Herkules
––
Die glückliche Regentschaft der Maria von Medici
––
Geburt Ludwigs XIII.
––
Flucht Lots
––
Infantin Isabella Clara Eugenia
––
Die Blüte Frankreichs unter der Regentschaft Marias von Medici
––
Versöhnung zwischen Ludwig und Maria
––
Amors Ritt auf einem Delphin
––
Segnungen der Regentschaft
––
Urteil des Paris
––
Versöhnung mit ihrem Sohn
––

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Peter Paul. Rubens Leben: Roma
Johanna Blackader
Peter Paul. Rubens Leben: Romanbiografie
EUR 12,90